2015-01-03.jpg

Gerne wollten die Neusser Löwen so weiter spielen, wie sie vor Weihnachten gegen den EC Bergisch Land gespielt hatten. Doch das aggressive und schnelle Spiel der Tabellenersten aus Hamm ließ eine Verwirklichung des Plans nicht zu. Die Gäste störten den Neusser Spielaufbau früh, verteidigten kompakt und starteten ihre Konter schnell. Diesem körperbetonten Spiel konnten unsere Klein-schüler nicht viel entgegensetzen. Trotz einiger Torchancen durch Till, Anatol , Max und Fabian gelang unserer Mannschaft leider kein Tor. Auch Fin und unsere Bambini versuchten die Abwehr-reihen der Eisbären durcheinander zu wirbeln, wurden aber immer wieder gestoppt. Leroy wurde oft gefordert und zeigte wieder erstklassige Paraden, konnte aber trotzdem den 0:2 Pausenstand nach dem 1. Drittel nicht verhindern.

2014-12-15.jpg

Nach dem verpatzten Start ins Wochenende wollten die Neusser Löwen nun zeigen, dass sie auch gewinnen können. Doch leider machten die Gäste aus Solingen mit ihrem druckvollen Spiel die Pläne zunichte. Bereits nach einer Minute führten sie mit 0 : 1 und gingen mit einer 0 : 3 Führung in die erste Pause. Es gab nur wenig Neusser Chancen, da die Gäste sich sofort um jeden unserer Spieler scharten, der den Puck bekam und so ein vernünftiges Abspielen fast unmöglich machten.

2014-10-14.jpg

Die Young Grizzleys aus Aachen zeigten unseren Löwen von Anfang an, was sie wollten – gewinnen. Sie stürmten vehement und so wurde Leroy schon in der 3. Spielminute zu einer Glanzparade gezwungen. Obwohl die Gastgeber unseren Spielaufbau sehr früh störten, konnten sich Fin, Till und Anatol doch einige Torchancen erarbeiten. Leider konnten wir – im Gegensatz zu den Aachenern – ein Überzahlspiel nicht zum Tore schießen nutzen. So stand es nach dem 1. Drittel 2 : 0 für Aachen.

Das zweite Drittel begann mit einer tollen Aktion von Fabian, dem hier leider noch kein Tor gelang. Im weiteren Verlauf konnte Leroy einige „100-% ige“ Torschüsse der Gastgeber parieren. Nach einer (auch für die Aachener Betreuer) schwer nachvollziehbaren Disziplinarstrafe gegen Fin gerieten die Neusser Löwen etwas aus dem Tritt. Auch weitere Schiedsrichterentscheidungen boten zumindest Diskussionsbedarf. Trotz allem ließ sich Max nicht verunsichern und erzielte den ersten Treffer für unsere Mannschaft. Auch Till und Fabian hatten noch einige gute Chancen, waren aber leider vor dem gegnerischen Tor auf sich gestellt und konnten den Goalie nicht überwinden. Kurz vor der zweiten Pause fiel noch das 4 : 1 für Aachen.

Kaum hatte das letzte Drittel begonnen, stand es schon 5 : 1 für die Young Grizzleys. Im weiteren Verlauf gab es einige Chancen, bis in der 13. Spielminute Fabian in einer schönen Einzelaktion das 5 : 2 erzielte. In den letzten Minuten gelangen den Gastgebern noch 3 Tore, so dass es am Ende 8 : 2 für den Aachener EC stand.

Vielen Dank an unsere Trainer und Betreuer sowie die lautstarke Unterstützung durch die Eltern, die sogar die dicke Trommel im Gepäck hatten.



Copyright © 2017, Neusser EV